Babymassage

liebevoller Dialog zwischen Eltern und Baby

Schön, dass Sie sich für die Babymassage interessieren.

Die traditionelle Kunst der indischen Babymassage ist eine lang bewährte Methode Ihr Baby mit einfühlsamen Händen zu berühren und die Urbedürfnisse Ihres Babys nach Nähe und Geborgenheit zu befriedigen.


Regelmäßige Babymassage:
♥ intensiviert die Eltern-Kind-Bindung
♥ fördert die Entwicklung des Kindes
♥ unterstützt die Körperwahrnehmung
♥ wirkt entspannend und stärkt das Immunsystem
♥ kann auf sanfte Weise helfen häufige Beschwerden wie Verdauungsprobleme, Unruhe, Einschlafstörungen zu lindern


Wenn Sie Lust bekommen haben in kleinen Gruppen Schritt für Schritt die Grundlagen der traditionellen Babymassage, altersgerechte Spielideen und erste Lieder zu erlernen, freue ich mich Sie und Ihr Baby bald persönlich in meinem Kurs zu begrüßen.


Empfehlenswert ist ein Beginn mit der Babymassage im Alter von sechs Wochen bis zu einem Alter von sechs Monaten.
Je früher mit der Babymassage begonnen wird, desto einfacher gewöhnen sich die Babys daran.

Mitzubringen

Stoppersocken, 1 großes Handtuch, für die Babymassage zusätzlich 1 Decke zum Unterlegen und 1 Nässeschutz falls mal was danebengeht, evtl. 1 Kissen zum Sitzen sowie etwas zu trinken.
Im ersten Babymassagekurs erhält jede Teilnehmer/-in 10 ml Babymassageöl für empfindliche Babyhaut.

Babymassage ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.
Die Gebühren der Kursstunden werden daher privat abgerechnet.

Kurszeiten

Zur Zeit sind keine neuen Kurse in Planung.